ETS App Projektdatenaustausch

Ihre Daten immer auf dem aktuellsten Stand

Mit Projektdatenaustausch können Sie folgende Projektdaten des aktuellen ETS4 bzw. ETS5 Projektes im xml- Format exportieren und importieren:

  • die Projekthistorie
  • die Topologie/n mit Bereichen, Linien und Geräten samt Kommunikationsobjekten, Gruppenadress-Verknüpfungen und Parameterdaten
  • die Gebäudestruktur mit darin platzierten Geräten und
  • die Gruppenadressen

Der Projektdatenaustausch funktioniert nur zwischen Projekten mit derselben Gruppenadress-Struktur (Frei / Zweistufig / Dreistufig).

NEW!

Wir stellen Ihnen ein kostenfreies Zusatztool (ProjektDatenAustausch-Konverter) zur Verfügung, mit dem ETS-Daten mit Microsoft Excel ausgetauscht werden können. Anwendungsfälle reichen von der Auswertung von ETS-Daten, Import von bereits vorliegenden Daten wie Raumlisten bis zum Erstellen eines ETS-Projekts fast ausschließlich in Excel. Download Initiates file downloadhier.

Details

In Verbindung mit der ETS 3 wurde von diesem Werkzeug (Gerätelisten-Export/Import) vorwiegend die Import-Funktion genutzt, um in tabellarischer Form generierte Gerätelisten in die ETS 3 zu übernehmen. Die neue ETS App mit dem Namen Projektdatenaustausch nutzt das xml-Format der ETS und ermöglicht durch eine zusätzliche eindeutige Kennung der Geräteinstanzen einen Abgleich der Projektierung zwischen einem anderen Programm und der ETS4 bzw. ETS5. Ergänzend zu der ursprünglichen Verwendung ist es also möglich, eine gemeinsame Schnittmenge an Daten zwischen einem Programm und der ETS synchron zu halten.

Als Beispiel hierfür sei ein CAD-Programm angeführt. Das bislang noch einzige System mit Schnittstelle zur App ist das Planungswerkzeug DDS-CAD des Ascheberger Softwarehauses Opens external link in new windowData Design System (DDS). Die Kernfunktionen für die grafische Gestaltung von Gebäuden sind oftmals ergänzt durch Module, die eine Projektierung der technischen Infrastruktur ermöglichen, also auch die Projektierung von Aktoren und Sensoren in den Bereichen Beleuchtung, Heizung, Klima etc. Nach der Übertragung der Gerätedaten erfolgt die Parametrierung, Adressierung und Inbetriebnahme dieser Geräte mit der ETS 4. Änderungen an der Geräteliste durch Hinzufügen oder Löschen von Geräten können bei der Rückübertragung in das (CAD-) Programm aufgrund der mitgelieferten Daten für einen Abgleich genutzt werden.

Auch vorkonfigurierte Gerätelösungen können mit der neuesten Version der ETS App Projektdatenaustausch über einen eleganten Weg vom Hersteller an den Kunden übergeben werden. Und wer seine Projekte in dem entsprechenden xml Format vorliegen hat, kann diese nun bequem direkt in die ETS einlesen. Die notwendige Datenstruktur für eine Nutzung der App wird durch das mitgelieferte Handbuch offen gelegt.

Das App bindet sich im Menü Extras > IT GmbH in die ETS ein und bietet in der Werkzeugleiste die Schaltflächen Export, Import und Hilfe an. Die Online-Hilfe beschreibt ausführlich alle Abläufe, die während eines Imports oder Exports stattfinden.

 

Version

4.0.1252

Sprache

Deutsch / Englisch

Download

Nur über den Opens external link in new windowKNX Online Shop

Betriebssystem

wie ETS4 bzw. ETS5

Kompatibilität

ETS4 ab 4.1.7 und ETS5

Release Notes

Hier erhalten Sie das Initiates file downloadHandbuch mit detaillierten Informationen.


Alle Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden.
ETS ist ein eingetragenes Warenzeichen der KNX cvba, Brüssel.
Windows ist ein Warenzeichen der Microsoft Corp., Redmond.