Smart Home App ohne Zusatz-Serverhardware

Die Anfrage nach dem Einbau von KNX Endgeräten nimmt weiter zu und die Bedienung via Smartphone wird vielfach gewünscht. Der Fachmann steht somit vor der Wahl, sich für eine Lösung zu entscheiden, in deren Einarbeitung er einmalig investieren muss, um sie anschließend vielfach einsetzen zu können. Eine App, die genau hier ansetzt, ist Elvis Viewer direct. Sie wurde von uns entwickelt, um Anlagen kostengünstig und schnell bedienbar zu machen.

Internet of Things IoT

Neben der Anbindung von KNX-Anlagen unterstützt der Elvis Viewer direct das robuste IoT-Protokoll MQTT. Dieses erweitert die Anzahl der unterstützten Geräte erheblich und ermöglicht eine protokollübergreifende Verknüpfung von Datenpunkten/Gruppenadressen der KNX- und MQTT-Geräte. Optional lässt sich parallel zu dem MQTT-Client ein MQTT-Broker aktivieren.

 

Komfortabel ohne zusätzliche Investition

Die Bedienung einer KNX/MQTT-Anlage per Smart Phone ohne zusätzliche Hardware ist vielfach gewünscht. Schließlich sollen sich die Kosten für die Anlage im Rahmen halten. Auch der Gebäudeinhaber, der seine Anlage projektieren lässt, freut sich über eingesparte Kosten. Kann eine Anlage also direkt aus der App heraus bedient werden, ohne dass ein zusätzlicher Server in die Anlage integriert werden muss, spart das bares Geld. Elvis Viewer direct bietet diese Möglichkeit. Die App steht im Apple Store und im Google Play Store zur Verfügung.

Demovideo

Kurzanleitung

Um eine Anlage mit Elvis Viewer direct zu bedienen, bedarf es nicht viel. Selbstverständlich wird eine KNX/MQTT-Anlage benötigt, die über die notwendige Konfiguration verfügt. Die Anzahl der Bedienseiten und der involvierten Datenpunkte unterliegen keinerlei Beschränkungen.

Flexible Gestaltung

Bei der Gestaltung der Bedienoberfläche ist der Endkunde, der sich die Bedienung seines Eigenheims über eine smarte App auf seinem Handy wünscht, eher als anspruchsvoll einzustufen. Darum ist es wichtig, dass alle Elemente individuell gestaltet werden können. Bei Bedarf können auch Fotos des Endkunden in die App integriert werden, um seinen Ansprüchen gerecht zu werden.

Erweiterbarkeit

Elvis Viewer direct ist eine Lösung aus der Elvis Produktfamilie. Die IT GmbH hat bei der Entwicklung darauf geachtet, die Produkte so aufeinander abzustimmen, dass der Einsatz eines Produkts ohne Schwierigkeiten für komplexere Projekte innerhalb des gleichen Umfeldes eingesetzt werden kann. Wird also das Eigenheim um eine MultiMedia Installation erweitert, ist die bisherige Arbeit nicht umsonst, sondern kann in ein Elvis Projekt mit erweitertem Funktionsumfang übertragen werden.

Legen Sie los

Elvis Viewer direct bietet eine solide Lösung, die aus der Erfahrung der Entwickler im Bereich der Hausautomation entstanden ist. Wer sich mit KNX erstmalig auseinandersetzt, hat eine gute Möglichkeit, den Einstieg in dieses Thema bereits mit professioneller Grundlage zu finden. Nicht zuletzt unterstützen wir unsere Kunden durch ein Supportteam, das den Einstieg erleichtert.

Erfahren Sie mehr zu Opens internal link in current windowElvis Viewer direct in wenigen Schritten

Gegenüberstellung Elvis Viewer - Elvis Viewer direct

Elvis Viewer

  • Unterstützung von fast allen Kontrolls.
  • Erforderlich: Elvis Server- und Client-Lizenzen.

Elvis Viewer direct

  • Unterstützt keine Kontrollelemente, die eine Elvis Server-Laufzeit voraussetzen.
    Dazu gehören: ElvisChart, AlarmListControl, Scene-/Schedule-/SequenceConfigControl.
    Ansonsten Unterstützung der gleichen Kontrollelemente wie beim Elvis Viewer.
  • Erforderlich: nur eine Client-Lizenz pro Gerät.

Sie möchten mehr wissen? Schreiben Sie uns an info@it-gmbh.de