ETS App Visualisierungdummy füllen

Füllen Sie mit einem Schritt die Filtertabelle

Beschreibung

Linienkoppler in KNX/EIB-Anlagen haben auch die Aufgabe, den Telegrammverkehr zu reduzieren. Dazu verwenden die Linienkoppler Filtertabellen, die von der ETS erstellt werden. Die ETS filtert alle Gruppenadressen aus, die nur lokal, also innerhalb einer Linie, übertragen werden müssen.

Für eine vollständige Visualisierung der Anlage ist es erforderlich, dass die Telegramme von den Linienkopplern durchgelassen werden. Dazu wird im ETS-Projekt ein Dummy-Gerät eingefügt, das alle von der Visualisierung benötigten Gruppenadressen enthält. Die ETS wird die Gruppenadressen des Dummy-Geräts bei der Erstellung der Filtertabellen berücksichtigen.

Die Gruppenadressen können Sie aus folgenden Quellen auswählen:

  • aus dem Gruppenadress-Fenster der ETS
  • aus einer CSV-Datei
  • aus einer Elvis3-Projektierungsdatei

Details

Die App bindet sich im Menü Apps > IT GmbH in die ETS ein und bietet in der Werkzeugleiste die Schaltflächen Export, Import und Hilfe an. Die Online-Hilfe beschreibt ausführlich alle Abläufe.

Version

4.0.1098

Sprache

Deutsch / Englisch

Download

Nur über den Opens external link in new windowKNX Online Shop

Betriebssystem

wie ETS4 bzw. ETS5

Kompatibilität

ETS4 ab 4.1.7 und ETS5

 

Initiates file downloadRelease Notes

Hier erhalten Sie das Initiates file downloadHandbuch mit detaillierten Informationen.


Alle Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden.
ETS ist ein eingetragenes Warenzeichen der KNX cvba, Brüssel.
Windows ist ein Warenzeichen der Microsoft Corp., Redmond.